epiKshare – Ende-zu-Ende Verschlüsselung

Zitat: EU-Parlament fordert Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für jegliche digitale Kommunikation.

Es verschärft einen Gesetzentwurf der EU-Kommission deutlich. Die Abgeordneten streichen unter anderem Einschränkungen für den Schutz der Kommunikation in Sozialen Netzen. Generell soll das Prinzip der Vertraulichkeit der Kommunikation auch für elektronische Nachrichten gelten.

Quelle: ZDNet

Ende zu Ende Verschlüsselung von epiKshare

Das neue E2EE Plugin ist die Sicherste und Einfachste Möglichkeit Dateien zwischen einer und mehreren Personen Ende zu Ende verschlüsselt zu versenden. Die Versender und Empfänger brauchen keine zusätzliche Software.

Info Video

Entwicklung und Applikationsdesign für ownCloud

Benötigen eine spezielle ownCloud Funktion, eine Integration oder Anpassung? Unser erfahrenes Entwicklerteam und die Partnerschaft zu ownCloud ermöglicht Ihnen ein großes Spektrum an individuellen Plugins und Anpassungen.

Kundenberatung

Kundenberatung

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Unsere Geschäftszeiten:
Montag – Freitag
8:00 – 17:00 Uhr

Tel.: +49 (0) 6205 310 5500
E-Mail: info@epikshare.com

Das epiKshare Portfolio ist wichtig für:

  • Unternehmen, die vertrauliche-, personenbezogene- und unternehmenskritische Daten teilen bzw. versenden
  • Unternehmen die wissen wollen, wo Ihre Daten liegen. In Ihrer Firma oder in einem Hochsicherheitsrechenzentrum ihrer Wahl
  • Unternehmen, die Daten von externen mobilen Geräten oder Außendienstmitarbeitern sicher und schnell im Zugriff brauchen
  • Für alle Unternehmen, denen bewusst ist, dass Dateien, die geteilt werden, auch von mehreren Benutzern gelöscht werden können. Wir liefern Backup und Restore einzelner Dokumente als Service dazu.
  • Unternehmen mit Kundenverwaltung: Versenden von kleinen und großen Projektdateien als Link via E-Mail, mit Passwortschutz und Gültigkeitsbeschränkung.
  • Z.B. Kanzleien und Banken mit Mandantenverkehr: Bereitstellen eines Ordners für jeden Kunden, um Dateien, Unterlagen und sonstige Dokumente papierlos zwischen dem Endkunden und der Kanzlei zu sharen. Auch die Vergabe von „Read only“ ist möglich. Somit ist kein „versehentliches löschen“ von wichtigen Dokumenten möglich.

Installationsvarianten:

Als full managed Cloud Dienst in einem Deutschen Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum in Frankfurt:

  • Remoteeinweisung der verantwortlichen Personen
  • 24 / 7 Service remote und Vor – Ort – Support
  • Advanced encryption und Anti – Virus Leistungen
  • Sicherheitsstufe: DIN 27001
  • Notstromversorgung für mehr als 48 Tage
  • Tägliche Daten – und Datenbanksicherung mit variabler Aufbewahrungszeit

On Premise (vor Ort):

  • Installation des ownCloud/epiKshare Servers auf einer virtuellen Umgebung des Kunden (Hyper-V, VMWare)
  • Konfiguration und Einweisung
  • Erstellen oder Anpassen eines Backupkonzeptes mit der bestehenden oder von uns geleiferten Datensicherungslösung gem. den epiKshare Richtlinien